Aktuelles:

 

eiko_icon eiko_list_icon VU Temmels B419

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 118
Einsatzort Details

B419 Oberbillig -> Temmels
Datum 24.10.2019
Alarmierungszeit 07:38 Uhr
Einsatzende 09:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 37 Min.
Alarmierungsart Sirene, Funkmeldeempfänger und SMS
Mannschaftsstärke 1/5
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Oberbillig
Rettungsdienst
    Wehrleiter Konz
      Freiwillige Feuerwehr Temmels
      Fahrzeugaufgebot   MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) Oberbillig  TSF-W(Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank) Oberbillig  MTW (Mannschaftstransportwagen) Temmels  TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser) Temmels

      Einsatzbericht

       

      Temmels (ots) Am Donnerstagmorgen, den 24.10.2019 gegen 07.15 Uhr, kam es auf der B 419 zwischen Temmels und Oberbillig zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.
      Eine 25-jährige Fahrzeugführerin eines VW Beetle befuhr die B 419 von Temmels kommend in Richtung Oberbillig. Am Donnerstagmorgen, den 24.10.2019, gegen 07.15 Uhr, kam es auf der B 419 zwischen Temmels und Oberbillig zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.
      Eine 25-jährige Fahrzeugführerin eines VW Beetle befuhr die B 419 von Temmels kommend in Richtung Oberbillig. Aus bisher nicht geklärter Ursache geriet die Fahrerin auf den unbefestigten Grünstreifen. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden PKW eines 28- jährigen Fahrzeugführers. Beide Unfallbeteiligten wurden durch die Kollision leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Untersuchung in umliegende Krankenhäuser verbracht. An beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
      Die B 419 war während der Aufräumarbeiten in beide Fahrtrichtungen für eine Stunde gesperrt.
      Im Einsatz waren der Rettungsdienst mit Notarzt des DRK Saarburg, die Feuerwehr Temmels und Oberbillig, die Straßenmeisterei Saarburg sowie die Polizei Saarburg.
      Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Saarburg unter der Telefonnummer 06581-9155-0 in Verbindung zu setzen.

      (Polizei)

       
      Zum Seitenanfang